Eiswürfelmaschinen

Gerade im Sommer ist der Bedarf an kühlen Getränken sehr groß. Daher sind Eiswürfel ein beliebter Begleiter an heißen Tagen. Im Gegensatz zum Speiseeis braucht man hierfür natürlich keine Zutaten außer Wasser. Doch das umständliche Einfrieren des Wassers mit Eiswürfelformen oder Tüten ist mehr als umständlich und kostet auch sehr viel Zeit. Eiswürfelmaschinen sind hingegen leicht zu bedienen und erledigen die Arbeit von selbst. Mittlerweile gibt es zahlreiche Hersteller, die sogenannte Eiswürfelmaschinen im Angebot haben. Zu den bekanntesten gehören

  • CASO
  • Bohmann
  • Unhold
  • Philips

Gastromaschinen sind erheblich teurer

Natürlich gibt es auch hier erhebliche Unterschiede zwischen Eiswürfelmaschinen für den Hausgebrauch und solchen, die vor allem in Gastronomiebetrieben eingesetzt werden. Dies macht sich vor allem Preis und dem Eiswürfelvolumen bemerkbar. Eiswürfelmaschinen für den Privathaushalt kosten zwischen 100 Euro und 250 Euro.

Sie haben in der Regel ein Fassungsvermögen von zwei bis vier Litern und können verschiedene Eiswürfelgrößen produzieren. Dabei stellen die Eiswürfelmaschinen rund 200g bis 400 g Eiswürfel pro Stunde her. Die meisten Eiswürfelmaschinen arbeiten mit einem Kompressor, wie man ihn aus einem normalen Kühl- oder Gefrierschrank kennt.

Professionelle Eiswürfelmaschinen kosten hingegen schon mal mehrere tausend Euro und sind vor allem für den Gastronomiebetrieb geeignet. Sie produzieren pro Stunde rund 2,5 Kilo Eiswürfel bzw. in 24 Stunden rund 3000 Hohlwürfel. Im Gegensatz zu den relativ kleinen und handlichen Eiswürfelmaschinen für zu Hause, haben die Profi- Geräte schon mal eine hohe von knapp einem Meter und müssen daher gesondert platziert werden.

Fazit: Eiswürfelmaschinen produzieren schnell und einfach Eiswürfel in den verschiedensten Größen und Varianten. Allerdings muss man für ein solches Gerät mindestens 100 Euro ausgeben. Dafür entfällt aber auch das umständliche Befüllen von Eiswürfelbeuteln oder anderen Behältnissen. Die meisten Eiswürfelmaschinen arbeiten mit einem Kompressor. Ein weiterer Vorteil der Haushalts Eiswürfelmaschinen besteht sicherlich darin, dass sie sehr mobil sind und daher auch einfach und schnell mit in den Urlaub genommen werden können.